Lösung: Gmail Passworteingabe in Apple Mail

Lösung: Gmail Passworteingabe in Apple Mail

Problem: Mail fordert Sie regelmäßig auf, das Passwort für Gmail einzugeben und fragt das Konto nicht ab.

Lösung:

Klicken Sie auf diesen Link und wählen den Punkt „Zugriff für weniger sichere Apps aktivieren“

mail_7

 

Alternativ melden Sie sich bei Gmail über Safari an und finden die entsprechende Nachricht von Google und folgen dem Link in der Nachricht.

mail_6

Jetzt sollte Apple Mail das Konto regelmäßig abrufen und keine Passwortabfrage mehr erscheinen.

Ist dies bei Ihnen nicht der Fall, führen Sie folgende Schritte durch:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

1. Öffnen Sie das Programm Mail und wählen im Menü „Mail“ – „Accounts aus. Markieren Sie das Google Konto und löschen es.

2. Öffnen Sie im Menü „Mail“ – „Account hinzufügen“

3. Wählen Sie „Anderen Mail-Account hinzufügen“

4. Geben Sie Ihren Namen, die Gmail-Adresse und das Kontopasswort ein.

5. Geben Sie die Informationen für eingehende E-Mails ein:

  • IMAP
  • imap.gmail.com
  • Gmail-Benutzername (maxmustermann für die E-Mail-Adresse maxmustermann@gmail.com)
  • Ihr Kontopasswort

6. Geben Sie die Informationen für ausgehende E-Mails ein:

  • smtp.gmail.com
  • Gmail-Benutzername (maxmustermann für die E-Mail-Adresse maxmustermann@gmail.com)
  • Ihr Kontopasswort

 

 

Tipp: Der E-Mail-Anbieter mailbox.org aus Berlin bietet Datenschutz nach deutschem Recht für ein Euro pro Monat und ist Sieger bei Stiftung Warentest.

mailbox




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*