Übersicht der Leistung aktueller Smartphones

Übersicht der Leistung aktueller Smartphones

In der nachfolgenden Liste sind die aktuellen Smartphones wie das Flaggschiff Apple Iphone 6S, Samsung S6 und Motorola Nexus 6 aufgelistet.
Die Bewertung ist lediglich ein Richtwert, da Betriebssystemaktualisierungen von Android und iOS sich auf die Leistung auswirken.

[table id=4 /]

Flüssiges Arbeiten

Für den Einstieg eignet sich z.B. das aktuelle Motorola Moto E 2 zu einem Marktpreis von ca 129€, das eine gute Leistung bei Nutzung weniger paralleler Apps bietet.  Leistungsfähige oder viele geöffnete Apps bringen mobile Geräte in dieser Leistungsklasse jedoch zum stocken. Für diesen Einsatz sind Smartphones ab 40.000 Leistungspunkten wie das Apple Iphone 5S, Samsung S5, LG G3 oder deren preislich teureren Nachfolger deutlich besser geeignet.

Viele Programme

Wird das Smartphone als Ebookreader, Trainingsgerät und Musikplayer genutzt und auch für andere komfortable Aufgabenbereiche eingesetzt, sind mindestens 16 GB fest verbauter Speicher empfehlenswert. Zusätzlich sollte je nach Bedarf noch Platz für Fotos, Videos und Musik eingeplant werden. Einige Modelle besitzen keine Möglichkeit, den Speicher zu erweitern.

Bemerkenswert

Das Motorola Nexus 6 nimmt eine Sonderstellung unter den Androiden ein, weil es die offizielle Entwicklerplattform von Google ist und daher Neuerungen zuerst auf diesem Gerät verfügbar sind. Das ist eine Besonderheit, weil Systemupdates anderer Hersteller in der Vergangenheit z.B. die Akkulaufzeit drastisch verkürzt haben und erst nach Monaten Abhilfe geschaffen wurde.

Lange Laufleistung

Das Sony Xperia Z3 verspricht mit seiner Akkukapazität von 3.100 mAh einen Betrieb von ganzen zwei Tagen und ist darüber hinaus Wasser- und staubdicht (IP65/68).

Schnellstes Smartphone

Im Test hat das Samsung Galaxy S6 / S6 Edge am besten abgeschnitten, noch vor dem aktuellsten Iphone 6S. Der verbaute Exynos 7 ist eine Eigenentwicklung von Samsung, der 20 % mehr Leistung bei niedrigerem Stromverbrauch bietet. Die Alternative Qualcomm Snapdragon 810,  den die anderen Smartphonehersteller in ihren Spitzenmodellen einbauen, kann aufgrund eines Wärmeproblems nicht mit voller Leistung betrieben werden. Weitere Innovationen sind Induktionsladung und das abgerundete Display mit neuen Anwendungsmöglichkeiten.