Wii HDMI

Wii über HDMI am Beamer anschließen

Überblick

Wichtig: Diese Anleitung ist für die Wii (weißes Gehäuse) geschrieben. Die Wii-Mini (schwarzes Gehäuse) benötigt einen anderen Adapter. Die Anleitung findest du hier.

Die Anleitung besteht aus vier Teilen:

  1. Einführung
  2. HDMI Adapter und mit der Konsole verkaufte Kabel
  3. HDMI Adapter für den Beamer oder Fernseher kaufen
  4. Konsole für den Adapter einstellen

Einführung

Die Nintendo Wii wird ohne HDMI-Kabel verkauft und hat auch keinen eigenen HDMI-Anschluss, der normalerweise benötigt wird, um die Konsole an aktuellen Fernsehern anzuschließen. Daher wird ein Adapter benötigt, der zwischen Fernseher und Kabel angeschlossen wird. Von günstigeren Adaptern rate ich erfahrungsgemäß ab. Wenn der Adapter angeschafft wurde, ist noch eine Einstellung in der Konsole nötig, damit das Bild angezeigt wird.

HDMI Adapter und mit der Konsole verkaufte Kabel

Nintendo liefert in Deutschland das Wii-AV-Kabel RVL-009 mit der Konsole aus. Es besteht auf der einen Seite aus dem Stecker für die Wii und auf der anderen Seite aus drei Steckern in den Farben gelb, rot und weiß für den Fernseher.

Für Fernseher, Monitore und Beamer ohne diesen Anschluss wird aktuell ein HDMI-Adapter benötigt. Bitte versichere dich, dass du einen HDMI-Anschluss besitzen. Er sieht folgendermaßen aus:

HDMIi

 

 

 

HDMI Adapter für den Beamer oder Fernseher kaufen

 

Ich empfehle diesen Adapter

Produktbeschreibung

Die Wii Konsole verfügt nicht über einen HDMI Ausgang. Die Wii kann nur 480i, 480p oder 576i als Auflösung ausgeben. Die Umwandlung des Wii Signals zu HDMI ist daher mit großen Videokonvertern und zusätzlichen Kabeln sowie einem weiteren Netzteil verbunden.Der Ligawo Wii HDMI Konverter ermöglicht jetzt den einfachen Anschluss der Wii an ein HDMI Tv, Beamer und Monitor. Der Stick wird einfach an den Wii Ausgang gesteckt und dann mit einem HDMI Kabel an den Tv, Beamer, Monitor verbunden. Der Ligawo Wii HDMI Konverter wandelt das analoge Wii Signal + Audiosignal in digitales HDMI um und skaliert das Bild wahlweise auf 720p oder 1080p.- wandelt alle Wii Ausgabemodi in HDMI um
– bindet das Audiosignal mit in HDMI ein
– gibt das Audiosignal parallel als 3,5mm Klinke aus
– gibt das HDMI Signal nur als 720p 60Hz oder 1080p 60Hz aus (nicht 720i oder 1080i)
– Umschaltung der Auflösung zw. 720p/1080p per Taster möglich
– der Taster sitzt im inneren und kann per Nadel (nicht enthalten) gedrückt werden, ähnlich einem Reset Schalter wie man es von anderen Geräten kennt
– kein Netzteil notwendig, keine Treiber oder Installation nötig
– unterstützt Philips Dual View Gaming (Fullscreen Gaming)
– unterstützt HDCP
– Maße: 34x73x14 mm,
– Gewicht: 15g,
– Stromaufnahme <2W
Jetzt schnell und einfach die Wii mit einem HDMI Display verbinden. Ohne Kabel, ohne Treiber, ohne Netzteil einfach unkompliziert.

Konsole für den Adapter einstellen

Damit das Bild richtig angezeigt wird, ist noch eine Einstellung in der Konsole vorzunehmen. Das ist ganz einfach und es gibt mehrere Möglichkeiten:

1. Wii ohne Bild einstellen

  1. HDMI Adapter in die Wii einstecken, Konsole und Adapter mit Kabel verbinden und mit der Fernbedienung HDMI am Fernseher / Beamer auswählen.
  2. Konsole anschalten und fünfzehn Sekunden warten, um sie starten zu lassen.
  3. Ohne Bild folgendermaßen mit dem Controller durch das Konsolenmenü navigieren:
    Runter, X, Runter, Runter, Runter, X, Links, X

2. Wii am Fernseher vorbereiten und Einstellung ohne Bild  abschließen

  1. Schließe die Konosole mit dem mitgelieferten Kabel an einen Fernseher mit entsprechenden Anschluss an und startet die Wii.
  2. Navigiere unten rechts auf Wii-Optionen->Wii-Systemeinstellungen->Bildschirm->Fernseher.
    Auswahlmenü:
    „50Hz (576i)“
    „60Hz (480i)“
    „EDTV/HDTV (480p)“ grau hinterlegt – man kann es nicht auswählen.
  3. HDMI Adapter in die Wii einstecken, Konsole und Adapter mit Kabel verbinden und mit der Fernbedienung HDMI am Fernseher / Beamer auswählen.
  4. Mit der Remote „blind“ über Auswahlmenü von oben nach unten navigieren und durch Vibration den dritten Punkt „EDTV/HDTV (480p)“ im Auswahlmenü auswählen und mit dem Knopf bestätigen.
  5. Noch weiter runter gehen um, mit der nächsten Vibration diese Einstellung zu bestätigen.
  6. Ist der Fernseheroder Beamer HD-Ready, ist am Adapter der  „720P/1080P“-Knopf zu drücken (Büroklammer).



One Comment

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *